Firmengeschichte - Promo GmbH Fürstenfeldbruck

Direkt zum Seiteninhalt
Die PROMO GmbH wurde 1980 mit Firmensitz im Münchener Westen gegründet. "Herstellung, Bearbeitung, Vertrieb und Montage von Blech und Metallwaren aller Art" stand seinerzeit in der Gewerbeanmeldung. Nach zwischenzeitlicher Station in Planegg erwarb Stefan Rödler Anfang des neuen Jahrtausends den heutigen
Firmensitz in Fürstenfeldbruck. Über den Schaltschrankbau entwickelte sich das Unternehmen im Laufe der Jahre zum heute bekannten Spezialisten für Metallverarbeitung in den Bereichen Schweissen, Schneiden, Abkanten und Baugruppen-Fertigung.
Der Maschinenpark ist auf dem neuesten Stand und durch papierlose, digitalisierte Fertigungsverfahren können wir unseren Kunden beste Qualität bieten. Heute stellt die PROMO GmbH ganze Baugruppen oder Teil-Baugruppen nach Kundenplänen her.
Als zertifizierter Schweißfachbetrieb (ISO 3834-2) dokumentieren wir den gesamten Fertigungsprozess, so dass auch Schweissungen an Geräten aus Medizin und Nukleartechnik den geltenden Bestimmungen gerecht werden.
Durch Termintreue und gleichbleibend hoher Qualität zu vernünftigen Preisen haben wir einen zufriedenen Kundenstamm.
Zurück zum Seiteninhalt